ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Beschwerden

Die Ethikkommission und Beschwerdestelle

  • informiert
    PatientInnen, deren Angehörige und KollegInnen über alle Fragen rund um die Psychotherapie.
     
  • nimmt Beschwerden entgegen
    und vermittelt bei Beschwerdefällen mit dem Ziel der Klärung.
     
  • arbeitet vernetzt
    mit dem Berufsethischen Gremium des Österreichischen Bundesverbandes für Psychotherapie und mit dem Bundesministerium für Gesundheit, um die Qualität der psychotherapeutischen Tätigkeit auf der Basis des Psychotherapiegesetzes (Berufskodex) zu sichern.

Folgende PsychotherapeutInnen sind für die Ethikkommission und Beschwerdestelle des Burgenländischen Landesverbandes für Psychotherapie verantwortlich:

Mag.ª Beate Riedler Mag.a Beate Riedler
Vorsitzende
M +43.676.431 31 18
Mag.ª Gertrud Deutsch-Stix Mag.a Gertrud Deutsch-Stix M +43.664.596 89 05
Mag.ª Andrea Kolbe-Karall Mag.a Andrea Kolbe-Karall M +43.664.155 48 13
Dr. Wolfgang Schermann Dr. Wolfgang Schermann M +43.650.581 21 00

Sämtliche Anliegen können per E-Mail an beschwerden@blp.at oder telefonisch an das Team der Ehtikkommission und Beschwerdestelle gerichtet werden.

Das Team unterliegt bei allen anfallenden Beschwerden der im Psychotherapiegesetz verankerten Schweigepflicht.