ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Beschwerdestelle

Aufgaben der Beschwerdestelle

Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem besonderen Vertrauensverhältnis in der psychotherapeutischen Beziehung gehört zu den Berufspflichten der Psychotherapeuten/innen.

Die Beschwerdestelle des NÖLP beschäftigt sich mit Patientenbeschwerden und Verstößen gegen den Berufskodex.

Die Mitarbeiter/innen der Beschwerdestellestelle verstehen ihre Tätigkeit als Hilfsangebot zur Klärung von Missverständnissen und Unterstützung bei einer Konfliktbereinigung.

MitarbeiterInnnen der Beschwerdestelle: Mag. Karin MACKE, Mag. Martin STROBL und Dr. Josef BIEBER
Erreichbarkeit: Niederösterreichischer Landesverband für Psychotherapie
Anschrift: Haideäckerstrasse 1, 2325 Himberg
T: +43.664.73 34 96 34
F: +43.2235.74 40 39
E: office@psychotherapie-noelp.at
Ablauf:

Wir ersuchen Sie, Ihr Anliegen in schriftlicher Form an das NÖLP-Büro zu senden. Die Weiterleitung erfolgt intern an die MitarbeiterInnen der NÖLP-Beschwerdestelle, die mit Ihnen in Kontakt treten werden.

Alle Anfragen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.