ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Medienclippings

Futurezone, 10.10.2017

Depressionen: Eine App kann keine Therapie ersetzen (PDF) - Dr. Stippl im Interview

Kronehit Radio, 20.07.2017

Zum Umgang mit Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" - Interview Dr. Stippl

Kronen Zeitung, 18.07.2017

Psychotherapeuten wollen Verbot für Netflix-Serie (PDF)

Futurezone.at, 17.07.2017

Psychotherapeuten fordern Verbot von "13 Reasons Why" (PDF)

Heute, 18.07.2017

Österreichischer Verband will Netflix-Serie verbieten (PDF)

Wienerin online, 18.07.2017

Tote Mädchen lügen nicht: Österreichischer Psychotherapie-Verband warnt vor der Netflix-Serie (PDF)

Das Biber, Sommer 2017

Sugar Mamas und ihre Flüchtlinge (PDF) - Expertise Dr. Stippl

Futurezone, 22.06.2017

Eine App kann keine Therapie ersetzen (PDF) - Interview Dr. Stippl

Kurier, 30.05.2017

Studie: Jeder Mensch hat 13 Geheimnisse (PDF) - Expertise Dr. Stippl

ORF, ZIB 24, 22.05.2017

Jeder Dritte Burn-out-gefährdet - TV-Interview Dr. Stippl

ORF, heute mittag, 18.05.2017

Neue Regelung der medizinischen Primärversorgung - TV-Interview Dr. Stippl

OÖ Nachrichten, 12.04.2017

Psychisch Kranke machen nur selten Therapie (JPG)

Der Standard, 05.03.2017

Krank sein im Scheinwerferlicht (PDF)

News, 04.03.2017

Auf einen Kaffee mit ... Peter Stippl (PDF)

Pressekonferenz, 18. Mai 2017 in Wien

Primärversorgung gefährdet! PatientInnen brauchen ALLE Gesundheitsberufe

Pressekonferenz des ÖBVP zusammen mit dem
Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV) und
MTD-Austria: Dachverband der gehobenen medizinisch-technischen Dienste Österreichs

Pressemappe Deckblatt (PDF)
Pressetext ÖBVP (PDF)
Doppelhaus Grafik (TIF)
Pressetext ÖGKV (PDF)
Pressetext MTD (PDF)

Pressekonferenz, 18. Mai 2017 in Wien: Frohner, Stippl und Jaksch