ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Caritas sucht Psychotherapeut*in

Die Caritas ist eine Hilfsorganisation der Katholischen Kirche und unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, bei Krankheit oder Behinderung, nach Unglücksfällen oder Katastrophen unabhängig von religiöser, sozialer oder nationaler Zugehörigkeit.

Wir suchen für unsere Beratungsstelle Wolfsberg ab sofort eine*n Psychotherapeut*in.

Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden

Wir bieten

  • Entlohnung nach dem Kollektivvertrag für karitative Einrichtungen der Katholischen Kirche in Österreich je nach Berufserfahrung mind. € 2.637,80 brutto + 444,56 Zulage Basis Vollzeitbeschäftigung
  • ein wertschätzendes kollegiales Betriebsklima
  • Abwechslungsreicher und eigenverantwortlicher Aufgabenbereich
  • Eine Arbeit, die Sinn macht und sozialen Nutzen stiftet
  • Flexible familiengerechte Arbeitszeitgestaltung
  • Regelmäßige Supervision und Intervision
  • Drei zusätzliche freie Tage (Karfreitag, 24.12. und 31.12.) sowie nach dem vollendeten ersten Dienstjahr zwei zusätzliche Urlaubstage
Tätigkeitsgebiet

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • Psychotherapeutische Tätigkeit im Rahmen der Vertragspsychotherapie mit ÖGK, SVS-GW, SVS-LW und der BVAEB
  • Erstabklärung und Entscheidungsdiagnostik
  • Krisenintervention
  • Mitarbeit im multiprofessionellen Team der Beratungsstelle Wolfsberg

Wir erwarten

  • Eintragung in die Psychotherapeutenliste des BM für Gesundheit
  • mind. 2-jährige Berufserfahrung in psychotherapeutischer Krankenbehandlung
  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • Wertschätzende Grundhaltung und Orientierung nach christlichen Werten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an: Caritas Kärnten, Sandra Covsarev-Klein: sandra [dot] covsarev-klein [at] caritas-kaernten [dot] at 

Personen mit Migrationshintergrund und Menschen mit Behinderungen sind herzlich willkommen.
 

Zielgruppe
  • PsychotherapeutInnen

Erstellt am 21.09.2021 - 13:30