ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

PsychotherapeutIn für Ambulatorium für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie

Haus der Zuversicht - Ambulatorium für Entwicklungsdiagnostik und Sozialpädiatrie

Wir betreuen Kinder und Jugendliche von 0 bis 18 Jahren mit einfachen und komplexen Entwicklungsverzögerungen, sozialen Interaktionsstörungen sowie mit drohenden oder manifesten Behinderungen.

Wir suchen eine/n Psychotherapeut/-in mit Berufserfahrung

für Kinder und Jugendliche sowie in der Familienberatung im Ausmaß von 10 - 15 Wochenstunden. Voraussichtlicher Arbeitsbeginn ist September 2020.

Tätigkeitsgebiet

Die Aufgaben umfassen Psychotherapie für Kinder/Jugendliche/Familien und Elternberatung, bei Bedarf ebenso den Austausch mit dem erweiterten Helfersystem außerhalb der Einrichtung.

Vor allem umfasst die psychotherapeutische Arbeit eine Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Schulschwierigkeiten, Ängsten, Depressionen, psychosomatischen Beschwerden, Verhaltensauffälligkeiten, posttraumatischen Belastungsstörungen, etc.

Wir bieten ein angenehmes Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team, flexible Arbeitszeiten mit freier Zeiteinteilung sowie regelmäßige Inter- und Supervision.

Entlohnung nach KV der Sozialwirtschaft Österreich:
Mindestgehalt in Verwendungsgruppe 9, d.s. EUR 3.025,70 bei 38 Wochenstunden. Einstufung abhängig von den Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zielgruppe
  • PsychotherapeutInnen
Kontakt

Haus der Zuversicht
Mag.a Andrea Rapf (GF)
Badgasse 5, 3830 Waidhofen/Thaya
Telefon: +43.2842.537 06
hdz@zuversicht.at
https://zuversicht.at/

Erstellt am 08.06.2020 - 17:20