ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Die Sozialeinrichtung von Kolping Österreich sucht zur Verstärkung ihrer Wohngemeinschaft für junge Frauen (refugia) in Wien ab August 2022 eine Sozialbetreuer:in für 20 Wochenstunden (Karenzvertretung)

Ihre Aufgaben:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung von Gewalt betroffenen Frauen, die zur Stabilisierung ihrer Lebenssituation über einen längeren Zeitraum in unserer multikulturellen Wohngemeinschaft wohnen
  • Unterstützung bei sozialrechtlichen Fragen, Sicherung des Lebensunterhaltes
  • Krisenintervention und Krisenmanagement
  • Begleitung bei Amtswegen
  • Organisatorische und administrative Agenden

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Soziale Arbeit, Pädagogik oder Psychologie mit mehrjähriger Erfahrung im Sozialbereich
  • Rechtliches Fachwissen und Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
  • Ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen, hohes Maß an Selbstständigkeit sowie Flexibilität
  • Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Humor sowie Interesse an anderen Ländern und Kulturen

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem freundlichen, qualitätsorientierten und motivierten Team
  • Abwechslungsreiche sinnstiftende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Flexible Arbeitsgestaltung (Montag bis Freitag, Aufteilung auf 3 oder 4 tage pro Woche möglich, keine Nacht- und Wochenenddienste)
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Supervision

Für diese Position beträgt das Bruttomonatsgehalt auf Basis Vollzeitbeschäftigung mindestens € 2.583,- mit Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechen¬der Qualifikation und Berufserfahrung.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung inklusive Lebenslauf an Kolping Österreich, zH Frau Mag.(FH) Susanne Rötzer, Paulanergasse 11, 1040 Wien oder an jobs [at] kolping [dot] at

Zielgruppe
  • SozialarbeiterInnen
Kontakt

Kolping Österreich
Mag.a (FH) Susanne Rötzer
Paulanergasse 11, 1040 Wien
jobs@kolping.at

PDF zum Download

Erstellt am 14.06.2022 - 09:22