ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

EMDR Level 1 in Goldegg / Salzburg

Art

Seminar

Datum
  • 12.03.2021 14:00 - 14.03.2021 17:00
Ort

Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg
Hofmark 1
5622 Goldegg
Salzburg
Österreich
office@seminarorganisation.info
https://traumatherapie.at/

Die mit * gekennzeichneten Veranstaltungen sind anerkannte Fortbildungen im Sinne des PthG.
Ziel

Die TeilnehmerInnen lernen, EMDR therapeutisch anzuwenden und wirksam einzusetzen.

Dies geschieht auf der Grundlage theoretischer Konzepte, Maßnahmen zur KlientInnensicherheit, Integration in einen Behandlungsplan und supervidierter therapeutischer Erfahrung.

Inhalt
  • Grundprinzipien der Psychotraumatherapie
  • Anamnese und Behandlungsplanung in der Psychotraumatherapie
  • Neurobiologische Grundlagen von Trauma und Traumaverarbeitung
  • Wirksamkeit von EMDR
  • Forschungsergebnisse zu EMDR
  • Exploration und Ansätze der Psychodiagnostik traumatisierter KlientInnen
  • Indikation und Kontraindikation für EMDR
  • Vorbereiten der KlientInnen auf EMDR
  • Bilaterale Stimulierung mit Augenbewegungen und Alternativen
  • Das EMDR 8 Schritte Verfahren
  • Umgang mit Blockierungen und Abreaktionen
  • Therapeutisches Einweben
  • Bewegungs- und körperorientiertes Einweben bei schwierigen Prozessen
  • Umgang mit Dissoziation und Überflutung
Methode

Das Kürzel EMDR steht für 'Eye Movement Desensitization and Reprocessing'. EMDR stellt eines der meist untersuchten Verfahren zur Behandlung von psychischen Traumata dar. Es wurde 1987 von Dr. Francine Shapiro als eine neue, zielgerichtete psychotherapeutische Technik entwickelt, um PTBS zu behandeln.

ReferentInnen

Mag. Romana Tripolt, EMDR Europa zertifizierte EMDR Trainerin

Dr. Diana Schaffer, EMDR Europa zertifizierte Supervisorin

Zielgruppe
  • PsychologInnen
  • PsychotherapeutInnen
Anmeldung

Telefon: +43.676.551 52 33
office@seminarorganisation.info
https://traumatherapie.at/angebote/emdr/
Anmeldeschluss: 28.02.2021
Anmeldung bei: https://traumatherapie.seminarorganisation.info/events?id=317

Kosten

€ 540,-

Wertigkeit / Kreditpunkte / Anrechnung

Die Ausbildung besteht aus drei Kursteilen: Level 1 und 2 mit jeweils 26 Unterrichtseinheiten/21Std, und der Supervisions- und Praxisteil mit 20UE/14Std., insgesamt also 72UE/56Std. Der EMDR Kurs enthält 10 UE Supervision.

VeranstalterIn

AT - Akademie für Traumatherapie
Kögelngasse 3
1130 Wien
Wien
Österreich
Telefon: +43.676.551 52 33
https://traumatherapie.at

Erstellt am 16.12.2020 - 16:00