ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Psychische Gesundheit im Kontext Arbeitswelt * WEBINAR

Art

Webinar

Datum
  • 19.03.2021 09:30 - 15:45
Ort

Wien
Online
Österreich

Die mit * gekennzeichneten Veranstaltungen sind anerkannte Fortbildungen im Sinne des PthG.
Inhalt

Die heutigen Arbeitsanforderungen wirken auf unsere menschliche Psyche, also unsere Kognition und Emotionen, oft stärker als auf unsere Physis, bzw. es sind auch körperliche Arbeiten oft mit psychischen Anforderungen verknüpft.

Psychische Gesundheit im Kontext Arbeitswelt hat zwei Hauptwurzeln:

  • Anforderungen aus der Arbeit, die nicht über- oder unterfordern, sondern fördern und
  • die individuelle Belastungsfähigkeit und Resilienz (Widerstandskraft). Letztere hängt mit Ressourcen, Erfahrungen, Kompetenzen etc. zusammen.

In dem "Austauschraum" Arbeitswelt und Person wird nun psychische Gesundheit generiert oder auch gefährdet. In dem Seminar wird auf dieses Wechselspiel Arbeit und individuelle Psyche und Vereinbarkeit mit persönlichen Werten und privaten Lebensumfeldern eingegangen.

Als Betrachtungsmodell wird dafür ein Lebenshausmodell herangezogen werden. Die TeilnehmerInnen werden beispielhaft eine psychosoziale Portfolioanalyse von Arbeitssituationen erstellen und überlegen wie KlientInnen empowert werden könnten, "das Thema in ihrer Organisation zum Thema zu machen". Im Modell werden anderseits Themen der Selbstführung, Selbstmanagement, Selbstcoaching, Resilienz und Sinndynamiken betrachtet.

Im zweiten Teil des Seminars wird auf psychisch instabile bzw. psychisch erkrankte ArbeitnehmerInnen und die Handlungsoptionen für Betroffene, Vorgesetzte und KollegInnen eingegangen. Dabei wird auch das sogenannte H-I-L-F-E -Konzept vorgestellt. Dieses geht auf folgende Aspekte ein: Hinsehen, Initiative ergreifen, Leistungsvereinbarungen, Führungsfunktion und Einbeziehen von ExpertInnen.

Methode

Webinar auf ZOOM

geplante Mittagspause: 12:45 - 13:45 Uhr

ReferentInnen

Dr.in med. Irene Kloimüller, MBA
Psychotherapeutin für Existenzanalyse und Logotherapie, MBA in Health Care Management. Seit 1995 In der Unternehmens- und Organisationsberatung tätig. Bis 2012 Leiterin des österreichischen Programms "Fit für die Zukunft - Arbeitsfähigkeit erhalten" für die AUVA und PVA. Seit 2012 Programmleitung fit2work Betriebsberatung für das Sozialministerium, Service im Auftrag der Österreichischen Bundesregierung.

Zielgruppe
  • PsychotherapeutInnen
  • PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision
Anmeldung

Fax: +43.1.512 70 90-44
oebvp.zimmermann@psychotherapie.at
Anmeldeschluss: 26.02.2021
Anmeldung bei: Mag.a Doris Zimmermann

Kosten

Kursgebühr für Mitglieder: € 108,- (inkl. MwSt.)
Kursgebühr für Nichtmitglieder: € 144,- (inkl. MwSt.)

Wertigkeit / Kreditpunkte / Anrechnung

6 Arbeitseinheiten á 45 Minuten für die psychotherapeutische Fortbildung

VeranstalterIn

Forum Fortbildung / ÖBVP
Löwengasse 3/3/4
1030 Wien
Wien
Österreich
Telefon: +43.1.512 70 90-20
Fax: +43.1.512 70 90-44

Erstellt am 05.08.2020 - 14:50