ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Was PsychotherapeutInnen über Psychopharmaka wissen sollten*

Art

Seminar

Datum
  • 21.02.2020 10:00 - 17:15
Ort

InterCityHotel
Mariahilfer Straße 122
1070 Wien
Wien
Österreich

Die mit * gekennzeichneten Veranstaltungen sind anerkannte Fortbildungen im Sinne des PthG.
Inhalt

Das Seminar soll grundlegendes Wissen über den Gebrauch von Psychopharmaka vermitteln: Indikationen, Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Wechselwirkungen. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf praktischem Gebiet und weniger auf wissenschaftlichem. Das heißt es geht weniger darum, zu erfahren an welcher Hirnregion welches Medikament ansetzt, sondern was bei den PatientInnen an Wirkung zu erwarten ist.

Die TeilnehmerInnen erhalten ein Handout.

Ziel

Verbesserung der Zusammenarbeit mit den mitbehandelnden ÄrztInnen. Wissen schafft Vorsprung und Dialog in Augenhöhe.

Methode

max. 24 TeilnehmerInnen

ReferentInnen

Dr. med. Norbert Chimani
Facharzt für Neurologie/Psychiatrie, Psychotherapeut.
Langjähriger Leiter einer großen neurologisch/psychotherapeutischen Ambulanz in einem Wiener Krankenhaus, seit einigen Jahren pensioniert und in freier Praxis weiter tätig.
 

Zielgruppe
  • PsychotherapeutInnen
  • PsychotherapeutInnen in Ausbildung unter Supervision
Anmeldung

Telefon: +43.1.5127090-20
Fax: +43.1.5127090-44
oebvp.zimmermann@psychotherapie.at
Anmeldeschluss: 31.01.2020
Anmeldung bei: Mag.ª Doris Zimmermann

Kosten

Kursgebühr für Mitglieder: € 144,- /KandidatInnen € 120,- (inkl. MwSt.)
Kursgebühr für Nichtmitglieder: € 195,- /KandidatInnen € 174,- (inkl. MwSt.)

Wertigkeit / Kreditpunkte / Anrechnung

7 Arbeitseinheiten á 45 Minuten für die psychotherapeutische Fortbildung

VeranstalterIn

ÖBVP Forum Fortbildung
Löwenstraße 3/3/4
1030 Wien
Wien
Österreich
Telefon: +43.1.512 70 90-20
Fax: +43.1.512 70 90-44

Erstellt am 18.07.2019 - 12:30