ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Selbstfürsorge und Achtsamkeit für PsychotherapeutInnen * WEBINAR!

Art

Webinar

Datum
  • 09.04.2021 09:00 - 13:00
Ort

Online

Die mit * gekennzeichneten Veranstaltungen sind anerkannte Fortbildungen im Sinne des PthG.
Ziel

Ziel des Webinars ist es, Methoden vorzustellen, die das Kultivieren eines selbstfürsorglichen Umgangs mit uns selbst als Ressource im Umgang mit als Belastung erlebten Situationen ermöglichen.

Die Inhalte können sowohl in die praktische Arbeit mit KlientInnen/PatientInnen einfließen als auch zur eigenen Psychohygiene genutzt werden.

Inhalt

Gerade in helfenden Berufen wird sehr darauf Bedacht genommen, dass es unseren KlientInnen/PatientInnen gut geht. Hier wird viel Unterstützung und Zuwendung geboten. Im Umgang mit uns als Helfende treten wir kritischer und weniger fürsorglich auf.

Für alle Menschen, somit auch für uns Fachpersonen, stellt Selbstmitgefühl eine Möglichkeit dar, diesen Momenten mit Güte, Fürsorge und Verständnis zu begegnen. In diesem Seminar werden wir mittels praktisch umsetzbaren Übungen und der Möglichkeit des Austauschs/Diskussionen diesem Thema Raum geben.

Übung aus den evidenzbasierten Programmen MSC (Mindful Self-Compassion), MBCL (Mindfulness-Based Compassionate Living), MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) werden in das Seminar einfließen.

Literatur zum Seminar:
Germer C., Neff K. u.a., Achtsames Selbstmitgefühl: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit mit CDs, Arbor-Verlag
Germer C., Der achtsame Weg zum Selbstmitgefühl: Wie man sich von destruktiven Gedanken und Gefühlen befreit, Arbor
Germer C., Siegel R., Weisheit und Mitgefühl in der Psychotherapie: Achtsame Wege zur Vertiefung der therapeutischen Praxis, Arbor-Verlag
Stocker c., Willms, J., Koster F., Van den Brink E., Mitgefühl üben: Das große Praxisbuch Mindfulness-Based Compassionate Living (MBCL), Springer-Verlag 2020.

Methode

Webinar auf der Plattform ZOOM

ReferentInnen

Mag. Dr. Markus Felder
Existenzanalytiker, Klinischer-/Gesundheitspsychologe, Supervisor in eigener Praxis in Innsbruck. Dissertation im Bereich Notfall-/Traumapsychologie. War 10 Jahre im Sozialpsychiatrischen Bereich tätig. Bietet Achtsamkeits- und Selbstmitgefühlsseminare an.

Anmeldung

Fax: +43.1.512 70 90-44
oebvp.zimmermann@psychotherapie.at
Anmeldeschluss: 19.03.2021
Anmeldung bei: Mag.a Doris Zimmermann

Kosten

ÖBVP-Mitglieder: € 102.- (inkl. MWSt.)

Nicht-ÖBVPmitglieder: € 135.- (inkl. MWSt.)

Wertigkeit / Kreditpunkte / Anrechnung

5 Arbeitseinheiten á 45 Minuten für die psychotherapeutische Fortbildung

VeranstalterIn

ÖBVP - Forum Fortbildung
Löwengasse 3/3/4
1030 Wien
Wien
Österreich
Telefon: +43.1.512 70 90-20
Fax: +43.1.512 70 90-44

Erstellt am 08.02.2021 - 12:33