ÖBVP - Österreichischer Bundesverband für Psychotherapie

Niederösterreichischer Landesverband für Psychotherapie

Niederösterreichischer Landesverband für Psychotherapie
Hauptplatz 4/3
A-2325 Himberg
M +43.664.73 34 96 34
E office@psychotherapie-noelp.at

ZVR-Nr.: 121992155
DVR-Nr.: 3003094

Sie erreichen uns Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr (zur Zeit kein Parteienverkehr).

Gertraud Hechinger Gertraud Hechinger Assistentin des Vorstandes

NÖLP-Hotline für Coronavirus-Fragen

Liebe Mitglieder!

Gerne stehen wir euch in dieser herausfordernden Zeit bei Bedarf telefonisch zur Verfügung:

Karin Fidler 0664 / 551 80 93 und Herta Rössl 0664 / 153 53 56

(Evtl. Nachricht hinterlassen – wir rufen gerne zurück.)

Aktuelles

Aktuelle Infos zu WKO-Härtefond:

Wie aus dem aktuellsten Newsletter der WKO (Stand 25.03.) zu entnehmen ist, können nach derzeitigem Stand folgende Gruppen in der ersten Phase Ansprüche stellen:

  • Ein-Personen-Unternehmer
  • Kleinstunternehmer, die weniger als 10 Vollzeit-Äquivalente beschäftigen
  • Neue Selbständige wie z.B. Vortragende und Künstler, Journalisten, Psychotherapeuten
  • Freie Dienstnehmer wie EDV-Spezialisten und Nachhilfelehrer
  • Freie Berufe (z.B. im Gesundheitsbereich)

Wir empfehlen Ihnen den Newsletter der WKO zu abonnieren, so erhalten Sie regelmäßig die aktuellsten Infos dazu. - https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-epu-leinunternehmen.html#heading_Anmeldung

Coronavirus - Informationen für Psychotherapie-PatientInnen
https://www.psychotherapie.at/patientinnen/coronavirus-informationen-psychotherapie-patientinnen

Coronavirus - Informationen für Psychotherapeutinnen
https://www.psychotherapie.at/psychotherapeutinnen/coronavirus-informationen-psychotherapeutinnen

Infos und Tipps: Coronavirus - Herausfordernde Zeiten gemeinsam bewältigen

Psychotherapie via Telefon und Internet ab sofort möglich

Dank intensiver Interventionen bei der ÖGK sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene ist es uns als Berufsvertretung gelungen, eine Ausnahmeregelung aufgrund des momentan bestehenden Sonderfalls durch das Corona-Virus zu erzielen: aufgrund dieser speziellen Ausnahmesituation hat die ÖGK in ganz Österreich gestattet, laufende Therapien vorübergehend bei Bedarf auch über Telefon und über Internet (Skype) durchzuführen und abzurechnen. Diese Regelung gilt sowohl für die vollfinanzierten Kassenplätze als auch für die Zuschussregelung. Wir empfehlen Ihnen diese Sitzungen in Ihren Aufzeichnungen als solche zu dokumentieren.

Handlungsempfehlungen des BMSGPK aufgrund von Coronavirus (Stand 16.03.20)

Grundsätzlich sind Sie nicht zur Schließung Ihrer psychotherapeutischen Praxis verpflichtet. Um jedoch eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu vermeiden und damit die Bevölkerung bestmöglich zu schützen, sollten Sie - wenn immer möglich - von der klassischen face-to-face-Therapie auf Telearbeit (Telefon, Internet) umsteigen!

Es gibt seit heute Handlungsempfehlungen des BMSGPK für freiberuflich tätige Gesundheitsberufe. Diese untersagen jegliche Formen von Therapien mit mehr als einer Person (also KEINE Gruppen-, Paar- und Familientherapien!) und geben genaue Anweisung für Hygienemaßnahmen. Diese Handlungsempfehlungen sind unbedingt einzuhalten!

Handlungsempfehlungen (PDF)

Wir empfehlen Ihnen, sich an den Vorgaben der AGES - Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH – zu orientieren. Sie ist eine offizielle und anerkannte Informationsquelle und veröffentlicht regelmäßig aktuelle Handlungsleitlinien.

Informieren Sie sich bitte laufend unter:
https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/

Infoblatt, welches Sie als Aushang für Ihre Praxis verwenden können (PDF)

Das Coronavirus Kindern einfach erklärt: https://futurezone.at/digital-life/coronavirus-fuer-kinder-erklaert-video-der-stadt-wien-wird-zum-hit/400789181

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr NÖLP-Vorstand

Aktuelles

Landtagsantrag zu Gesamtvertrag einstimmig beschlossen

In der letzten Landtagssitzung vor der Sommerpause am 26.6.2019 hat der NÖ Landtag folgenden Resolutionsantrag beschlossen:

"Die Landesregierung wird aufgefordert, an die Bundesregierung heranzutreten und sich bei dieser für die Schaffung eines Gesamtvertrages für Psychotherapie mit dem Österreichischen Berufsverband für Psychotherapie unter Berücksichtigung bereits implementierter qualitätsgesicherter Lösungen einzusetzen. Ziel ist es, eine bundesweit einheitliche, flächendeckende, psychotherapeutische Versorgung im Sinne der Antragsbegründung zu etablieren, die eine adäquate Betreuung und Begleitung der betroffenen PatientInnen sicherstellen kann."

Dieser Antrag wurde von der Grünen-Abgeordneten Mag. Silvia Moser eingebracht und von allen NÖ Parteien EINSTIMMIG angenommen. Unsere intensive, langjährige Lobbyingarbeit trägt Früchte!

Resolutionsantrag im NÖ Landtag von 26.6.2019

NÖLP-Stellungnahme zu geplanter Gesetzesänderung der Verschwiegenheitspflicht im Psychotherapiegesetz

Der NÖLP hat zur geplanten Änderung der psychotherapeutischen Verschwiegenheitspflicht im Entwurf des "Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998, das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Hebammengesetz, das Kardiotechnikergesetz, das MTD-Gesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz, das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das Sanitätergesetz, das Zahnärztegesetz, das Musiktherapiegesetz, das Psychologengesetz 2013, das Psychotherapiegesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und das Verbrechensopfergesetz geändert werden" eine Stellungnahme abgegeben.

Stellungnahme NÖLP

Mitgliederzeitschrift des Niederöstereichischen Landesverband für Psychotherapie

NÖLP-NACHRICHTEN 3/19 (PDF)

ACHTUNG diesmal bitte schon REDAKTIONSSCHLUSS 29.02.2020!

Termine 2020: Bitte jetzt schon vormerken!

Viertelveranstaltung Mostviertel – Filmvorführung "Wellentäler"
ABGESAGT!!!
Wann: 25.03.2020
Wo: Landesklinikum Lilienfeld

NÖLP-Landesversammlung
Wann: 3.10.2020
Wo: St. Pölten, Hotel Metropol

NÖLP-Kino "Kein Mann für leichte Stunden"
Wann: 06.11.2020
Wo: Star Movie Tulln

Hier findet ihr die Termine der Bezirkstreffen.

PsychotherapeutInnen-Verzeichnis

PsychotherapeutInnen in NÖ (Verzeichnis der NÖLP-Mitglieder)

4. Auflage Stand August 2019 (PDF)

Veranstaltungen unserer Mitglieder (Seminare ...)

Supervision für Psychotherapeut*innen im Frühjahr 2020

Vereinbarung

Monatlich einmal Samstag von 9 bis 11.30 Uhr (3 AE)
Termine: 18. Jänner, 15. Februar, 28. März, 25. April, 23. Mai, 13. Juni 2020.

schulenübergreifend

Mind. 4 bis max. 8 Teilnehmer

Die Anmeldung für ein halbes Jahr (bis Juni 2020) wird durch die Einzahlung verbindlich.

Kosten: € 324 für 6 Termine (= € 18 pro Einheit)

Einzahlung mit der Anmeldung auf IBAN AT53 3258 5000 0400 0170

Genauere Infos, evtl. Vorgespräch & Anmeldung

Dr. René Reichel, MSc, Radlberger Hauptstr. 27, 3100 St. Pölten

0676 3510078,
rene@reichel-reichel.at , www.reichel-reichel.at

Die Teilnehmer*innen verpflichten sich gegenseitig zum sorgsamen Umgang mit Informationen im Sinne der professionellen Verschwiegenheit.

Psychotherapeutische Gruppe zu den Themen Trauer - Verlust - Sterben - Tod

Die psychotherapeutische Gruppe bietet persönliche Gespräche bzw. den Austausch und psychoedukative Elemente.

Zielgruppe: Trauernde nach Verlust Angehöriger durch Krankheit, plötzlichen Todesfall und Suizid (ab 18 Jahren)

Aufbau: 6 Module, jeden Donnerstag von 18.30 bis 20 Uhr, Beginn 16.01.2020

Kosten pro Abend € 40

Vor Gruppenteilnahme ist ein Erstgespräch (€ 35) erforderlich.

Psychotherapeutische Gruppe zum Thema Entspannung

Entspannungsmethoden, Auszeit, Umgang mit Stress, Stressabbau

Die psychotherapeutische Gruppe bietet Gesprächen bzw. den Austausch, psychoedukative Elemente und Übungen.

Zielgruppe: Personen, die Grundkenntnisse diverser Techniken erlernen wollen, weil sie unter Stresszuständen leiden, sich etwas Gutes tun wollen oder vorbeugend auf ihre Gesundheit achten (ab 18 Jahren)

Aufbau: 6 Module, jeden Donnerstag von 19 bis 20.30 Uhr, Beginn 17.01.2020

Kosten pro Abend € 40

Vor Gruppenteilnahme ist ein Erstgespräch (€ 35) erforderlich.

INFO: Nicole Maria Schranz (DGKP, Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) www.psychotherapie-schranz.at